slut
Gratis bloggen bei
myblog.de

Dieser Herr hier ist der Jürgen Vogel. Geboren als eines von 4 Kinder am 29. April 1968 in Hamburg. Sein Vater ein Kellner seine Mutter Hausfrau. bereits mit 9 jahren steht er als model für kindermoden für den otto versand vor der kamera. 1986 meldet er sich an einer schauspielschule in münchen an bricht seine ausbildung allerdins nach einem tag dort ab und zieht nach berlin. von da an spielt er unregelmäßig in film und fernsehproduktionen mit und arbeitet als koch in einer großküche, als paketaus fahrer bei der post und als aufpasser bei einem partyservice..

mit 15 spielt er bei seinem ersten film Kinder aus stein mit. Sei erster Leinwanderfolg heisst Rosamunde wofür er 1990 den Bayerischen Filmpreis erhält. Im größeren Publikum wird er allerdings erst in Kleine Haie bekannt. Bereits hier bringt er seine prägnanten merkmale seiner persönllichkeit ein, welche von der kritik später für sein image unterstrichen werden (säbelartige eckzähne, muskulöser oberkörper, Direktheit, Offenheit, Mut zur Blöße).

1990 ist er im kino und in zahlreichen fernsehfilmen zu sehen wie in Durst, Dann eben mit Gewalt, Schicksalsspiel, Die Schamlosen, Stille Nacht.

1995 gründet er zusammen mit Matthias Glasner die Schwarzweiss Filmproduktion. Hier hat er erst eine Rolle in Sexy Sadie. Später in Das leben ist eine Baustelle begeistert er aufs neue das Publikum.

Weitere Filme:

Emil und die Detektive (2001)

Carlo Rolas Sass (2001)

Nackt (2002)

Good Bye, Lenin! (2003)

Rosenstraße (2003)

Barfuss (2004)

Zudem Spielt er die Hauptrolle in dem Videoclip zu Hello Joe von den Beatsteaks

 

 Jah das ist also Jürgen vogel

 Auf diesem Blog findet man ihn auch in :

EIN FREUND VON MIR

 

Danke fürs lesen vll interessierts dich ja

bis dann dann 

7.11.06 22:02
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen